Paracas Peru

5:28 nachm.

Hallo Ihr Lieben, ich melde mich mitten aus einem kleinen Städtchen im Süden Perus. Die letzten zwei Wochen arbeiteten wir als Volunteers in einem Hostel in Paracas. Die Arbeit war relaxt wir sprachen viel Spanisch, waren für die Zimmer und die Bar zuständig, was uns zu Gute kam, denn es gab für uns immer freie Cocktails, die wir am Schluss auch selber mixen konnten.  Pisco Sour, ist hier der wohl bekannte Drink der Peruaner, enthält rohes Ei, aber super lecker. Wir feierten den Unabhängigkeitstag Perus, was hier unglaublich groß gefeiert wird. Wir machten eine Bootstour zu den "Islas Ballestas", die hier sehr bekannt ist für die Seelöwen, Pinguine, Vögel und die Dünen. Auch Fahrräder liehen wir uns aus und machten eine Fahrradtour durch die Wüste, wunderschön! Die zwei Wochen taten unserem Geldbeutel wirklich gut. Dies war unsere erste Erfahrung in einem Hostel und es hat uns definitiv super gefallen, man trifft Menschen von der ganzen Welt und lernt deren Reisegeschichten kennen. Hier in Peru gibt es überall Naturstein Schmuck zu kaufen, von Lapislazuli bis hin zu Mondsteinen gibt es alles, ich denke mein halbes Budged ging schon dafür drauf, aber die sind einfach zu schön. Zudem sieht man an jeder Straßenecke Künstler die von dem Schmuck machen leben. Sie reisen durch Südamerika und verdienen so Ihr Essen und die Unterkunft, ich wurde oft schon von Ihnen inspiriert und außerdem kann dies keine Maschine so herstellen. Eines steht fest, ich werde mit einer riesen Steinsammlung Nachhause kommen. Und jetzt geht es weiter zu dem zweit tiefsten Canyon der Welt...Fühlt euch gedrückt, Laura.

You Might Also Like

6 Comments

  1. Wow, dass klingt so toll, ich muss zugeben ich bin etwas neidisch, eine Weltreise ist ein Traum! <3 ich werde die anderen Posts jetzt auch noch lesen,

    Liebe Grüße, Nadine :*
    travellingwithnikon

    AntwortenLöschen
  2. Boah, das sieht alles so toll aus, ich weine gleich (ohne Spaß)! Deine Bilder und dein Blog sind einfach so so schön und ich möchte jetzt sofort nach peru :(((
    Eine Freundin von mir macht dort bald Freiwilligendienst und irgendwie würde ich das zwar auch gerne machen, andererseits möchte ich aber auch zeitig studieren...

    Love,
    Christina ♥
    cinapeh.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  3. Hey, die Bilder sehen so so wundervoll aus, ich kann gar nicht glauben dass es wirklich solche Orte auf der Welt gibt.. Du hast definitiv eine neue Leserin!
    Liebe Grüße, Lea, http://notizenbuch.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  4. Tolle Bilder und wunderschöner Ring (:

    AntwortenLöschen
  5. Das klingt soo gut, ich bin ganz neidisch! Der Ring ist richtig schön :)

    AntwortenLöschen
  6. danke, ich stehe absolut auf blau
    in der kombination mit satin – einfach ein traum

    alles Liebe deine AMELY ROSE

    AntwortenLöschen

Popular Posts

Flickr Images